Mit seiner Arbeit lotet J.C. Feelhower die Schnittstellen zwischen Kunst, Werbung und Design aus. »Man merkt den Artdirektor in dir, aber das ist ja nicht unbedingt schlecht« sagt Dieter Schrage, ehemals Ausstellungsmacher im Museum für Moderne Kunst. Das Projekt The Netgirls entstand stringent aus Jakob Christof Fielhauers bisheriger Arbeit. Er hat er an verschiedenen Orten gearbeitet: New York, Rio de Janeiro, Bali, Bangkok und das Waldviertel. Seine Arbeitsweise bestand darin, dass er von konkreten Objekten und Menschen ausging und diese so weit abstrahierte, dass die Natur des Objekts noch spürbar war, aber gleichzeitig die Natur nicht abgezeichnet wurde.


Artists