Die Kehrseite des Standards

Zeitungspapier ist dünn. Betrachtet man eine Zeitungsseite gegen das Licht, scheint die Rückseite immer leicht durch und ist so noch vor dem Umblättern sichtbar. Ein simpler Effekt, der sehr viel Tiefgründigkeit hat und philosophische Fragen eröffnet.

Habitat — im Rahmen des off-festival

Im Rahmen des off-festival vienna 2017 zeigen wir eine Gruppenausstellung von Fotografen, die sich mit ihren Arbeiten mit „Wohnen, Raum und Zeit“ auseinandersetzen.

Andrea Felber zeigt „Self Timer“

Im Rahmen von eyes on – Monat der Fotografie – präsentiert die Zeitvertrieb Gallery Arbeiten von Andrea Felber in denen die Selbstinszinierung ihres nackten Körpers im Zentrum steht.

Karl Bednarik — 100 jähriges Jubiläum

Am 18. Juli 1915 wurde Karl Bednarik in Wien geboren. Anlässlich seines 100. Geburtstags zeigt die Zeitvertrieb Galerie Bilder und Zeichnungen von Karl Bednarik . Zum bildnerischen Werk spricht Kurt Brazda. Danach folgt eine kurze Lesung aus unveröffentlichten Texten.

„The Art of Detroit Techno“ von Alan Oldham

Die Zeichenkunst von Alan Oldham ist in der elektronischen Musikszene legendär. Zeitvertrieb Gallery ist stolz Kunstwerke von einem der wichtigsten Cover- und. Labelartwork Maler unserer Technowelt erstmalig in Wien zeigen zu dürfen.

Thomas Mock präsentiert: Mr. Horse

Im Jahr 2014 (dem chinesischen Jahr des Holz-Pferdes) zeigt Thomas Mock in der Zeitvertrieb Gallery Aquarelle im asiatischem Stil, zu Ehren des „Mr. Horse“.

Patchwork

Künstler: Johanna Valencia Schon in früher Kindheit hat Johanna Valencia mit dem Nähen, sowie vielen anderen Handarbeiten begonnen. Mit 12 Jahren bekam sie eine Nähmaschine von ihrer Großmutter geschenkt. Die Liebe zur Musik ließ sie jedoch an der Hochschule für Musik in Wien studieren, wo sie ihr Studium für Blockflöte mit Auszeichnung abschloss, heute spielt

Harald Jahn zeigt „Magische Orte“

Harald Jahn dokumentiert mit seinen Fotografien eindrucksvoll zurückgelassene Räume und Orte, an denen nur noch ein leises Echo vieler Lebensgeschichten wahrnehmbar ist.