Louise’s „Greetings from Paradise“

Weitersagen

Künstler: Louise Thaler

Der Betrachter befindet sich im „Rinnstein“ (i.e. Raum zwischen den einzelnen Bildern einer Bildgeschichte). Alle Bilder und Objekte funktionieren für sich alleine, ergeben aber zusammen eine flexible Bildgeschichte mit offenem Ende. Den Verlauf der Geschichte bestimmt der Betrachter selbst.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht das Bild „Palme am Strand“. Dieses Bild symbolisiert das Begehren, das Streben, das persönliche Paradies und die Möglichkeit dies zu manifestieren.

Teil der Ausstellungsreihe „Waiting for Paradise“ und „Blackout to Paradise“.

Bilder der Ausstellung

Bilder vom Eröffnungs-Event