It all began with graffiti

Künstler: Iskren Semkov

Iskren Semkov, lebt und arbeitet in Sofia (Bulgarien). Er begann seine künstlerische Karriere als Graffiti Künstler. Die Ausstellung »It all began with graffiti« erzählt seine persönliche Geschichte, basierend auf Erinnerungen, Impressionen, Graffiti Skizzen und Street Art Projekten.

Iskrens Art zu Malen ist stark beeinflusst von den Techniken der alten Meister, gemischt mit zeitgenössischen Ideen. Seine Öl-Gemälde zeichnen sich durch einen starken Realismus aus. Da er es bevorzugt Pinselführung in seinen Werken sichtbar zu halten, sind die Arbeiten dennoch nicht foto- oder hyperrealistisch. Durch die Überlagerung vieler Schichten entstehen so Bilder, die uns als Betrachter die Welt der Street Art & des Graffiti auf besondere Weise erleben lassen.

Viele seiner Arbeiten sind bereits im Besitz zahlreicher Privatsammlungen in Österreich, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Niederlanden, Frankreich, Russland, Taiwan, USA.