JAPAN Now — Art 4 Charity

Der Titel »JAPAN Now« bezieht sich auf die Ereignisse und Situation in Fukoshima nach dem Tsunami am 11. März 2011 und seinen Folgen: das Erdbeben, die Zerstörung, die vielen Opfer. Und der (immer noch drohende) nukleare Kollaps sollte uns alle zum Nachdenken bringen. „JAPAN Now“ setzt Zeichen — gegen Atomkraft und für weltweite Solidarität. Durch den Verkauf der gedruckten Plakate werden Spenden gesammelt, um den Opfern der Katastrophe in Japan zu helfen.

Hi Kyselak [2]

Mit Hi.Kyselak [1] startet die „street art“ Ausstellungsreihen in der Zeitvertrieb Gallery. Im Zentrum der ersten Ausstellung steht das, was Betrachter normalerweise nie sehen und was vor vielen Graffiti als Beginn steht: die Schablone. Mandarina Brausewetter & Baloo zeigen eine Vielfalt ihrer Motive als Schablonen und in gesprayter Form.

Hi Kyselak [1]

Mit Hi.Kyselak [1] startet die „street art“ Ausstellungsreihen in der Zeitvertrieb Gallery. Im Zentrum der ersten Ausstellung steht das, was Betrachter normalerweise nie sehen und was vor vielen Graffiti als Beginn steht: die Schablone. Mandarina Brausewetter & Baloo zeigen eine Vielfalt ihrer Motive als Schablonen und in gesprayter Form.