Karl Bednarik — 100 jähriges Jubiläum

Künstler: Prof. Karl Bednarik

Karl Bednarik stammt aus bescheidenen sozialen Verhältnissen, absolviert nach der Grundschule eine Buchdruckerlehre, hat aber immer den Wunsch als frei schaff ender Künstler zu leben. Nach drei Semestern an der Akademie der bildenden Künste und autodidaktischen Malstudien, startet er mit Ausstellungen im In- und Ausland eine viel versprechende Karriere als Maler. Er stirbt am 14. Jänner 2001 zuhause.

Continue reading “Karl Bednarik — 100 jähriges Jubiläum”

Malerei und Zeichnung von Lorenz Grieder

Nach seinen Ausstellungen – zuletzt in der Nikolaikirche in Leipzig (Deutschland) und Basel (Schweiz) – ist Lorenz Grieder nun erstmals auch wieder in Wien zu Gast. Die Zeitvertrieb Galerie präsentiert einen Querschnitt seiner Arbeiten aus den vergangenen 3 Jahren. Die Schau umfasst 30 Werke, in Öl, Tusche/Tinte und Mischtechnik auf Leinwand oder Papier.

Continue reading “Malerei und Zeichnung von Lorenz Grieder”

Schwarz—Weiß

Künstler: Herbert Bednarik

Herbert Bednarik greift in dieser Ausstellung auf Fotografien aus seinen Reisen nach Afrika zurück. Fotografien voll von ereignisloser Banalität, Portraits, Bilder von denen man auf den ersten Blick glauben könnte, es handle sich um die dem Touristen so liebenswerten Schnappschüssen. Doch nur auf den ersten Blick.

Continue reading “Schwarz—Weiß”